Entzündung eines Zehs hervorgerufen durch Hallux valgus

Entzündung eines Zehs hervorgerufen durch Hallux valgus

In meinem Freundes-und Bekanntenkreis gibt es Zweifler , ob man mit ätherischen Ölen eine gewünschte positive Wirkung erzielen kann. Um so mehr freut es mich, dass sich eine Skeptikerin mit einer erfolgreichen Anwendung einer Ölmischung über dessen Wirksamkeit selbst überzeugen konnte. Folgender Sachinhalt setzt die Anwendung voraus: Nach 10 Jahren einer erfolgreichen HalluxOP ist dieser wieder in Erscheinung getreten. Die Zehen (besonders aber der vorletzte Zeh) sind  gequetscht und durch das Tragen der Schuhe und das Gehen ist eine Entzündung entstanden. Gebeugt von Schmerzen ging die Dame zu Ärzten. Sie trug Salben auf, legte einen Zehenspreizer an. Die Entzündung blieb und die Schmerzen auch. Zwei unabhängig spezialisierte Ärzte – ein Orthopäde und ein Allgemeinmediziner – rieten ihr zu einer Amputation dieses Zehs. Sie besann sich auf ein Gespräch, das wir einmal führten und erinnerte sich u.a. daran, dass ich für mein gutes Allgemeinbefinden zur täglichen Pflege Körperöle mische.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich folgende Mischung vorhältlich: Basisöle in unterschiedlicher Gewichtung von Tonka- und Johanniskrautölmazerat, Aprikosenkern-, Oliven- und Jojobaöl. Ätherische Öle von Jasmin, Zeder, Osmanthus 5 %ig, Ginster, Basilikum 10%ig, Grapefruit, Orange, Limette und Benzoe Siam.

In der Regel stelle ich Mischungen für mich mit einem Anteil ätherischer Öle von höchstens ca. 1% her. Auch diese Mischung, die sie für ihre Zehen bei mir mischte,  hatte einen Gehalt von den oben genannten ätherischen Ölen von ca. 1 %. Sie nahm ihr Öl in einem 20 ml Fläschchen mit und trug 14 Tage lang täglich, auch nachts das Öl dünn auf den Zeh auf. Das Resultat; keine Entzündung des Zehs mehr. Wortlaut: „Er schaut genau so gesund aus wie die anderen Zehen auch“. Der zu groß gewordene Leidensdruck und eine schockierende Aussage zweier Ärzte waren notwendig, sich der Natur zu beugen.

1 Comment
  • Maria Hoch

    27. Januar 2018 at 12:42

    Das ist ja gigantisch, da haben die wenigen Tröpfchen ätherische Öle einen Zeh gerettet, einfach klasse. Uns ist bekannt, wie die ätherischen Öle bei Entzündungen wirken. Wir beweisen es immer wieder, wie Du auch Brigitte- Glückwunsch

Post a Comment
Loading...